Kontakt     + 1 (800) 528-8242 6165 W. Detroit St., Chandler, AZ 85226    Mein Konto | Registrieren

TechCrete - Rte 76, OH

Techcrete für die Reparatur von BrückenfugenProjekt

Im Frühjahr von 2005 kontaktierte Shelly and Sands, Inc. Crafco, um mehrere fehlerhafte Bereiche einer gepanzerten Brückenverbindung in 2004 zu untersuchen.

Die ausgefallene Brückenverbindung bestand aus elastomeren Kopfstücken und einer an Ort und Stelle eingegossenen Urethandichtung. Die Art des Versagens wurde auf die unsachgemäße Platzierung des Gelenksystems zurückgeführt. Die Verbindung wurde nicht zwischen den Kopfstücken aufrechterhalten, was zu einem monolithischen Gießen der gegenüberliegenden Kopfstücke führte.

Außerdem wurde der Boden des Ausblocks der Fuge nicht richtig nivelliert, wie dies für diese Art von System erforderlich war, und es schien keine ordnungsgemäße Oberflächenvorbereitung stattgefunden zu haben. Es wurde festgestellt, dass die vorhandene Blockierung einer erfolgreichen Wiedereinsetzung desselben Verbindungssystems nicht förderlich ist, da eine ordnungsgemäße Abflachung des Verbindungsbodens zu einer extrem tiefen Blockierung führen würde.

Als alternative Reparaturmethode wurde Crafco TechCrete vorgeschlagen. TechCrete könnte in die vorhandene Aussparung eingefügt werden, und aufgrund der Flexibilität des Materials müsste die Brückenverbindung nicht über TechCrete gewartet werden. TechCrete kann über die gesamte Breite und Tiefe der Aussparung eingegossen werden. Es wurde auch festgelegt, dass Techcrete bei intermittierenden Reparaturen über die gesamte Fugenlänge gut mit dem vorhandenen System verbunden werden kann. Die Installation von TechCrete wäre wesentlich schneller.

Kunden

Verkehrsministerium von Ohio, OH

  • Route 76 - Brücken nach Osten und Westen bei MP 37.4
  • Behandlung des Brückengelenks

Weitere Erfahrungsberichte und Fallstudien

CRAFCO ist offen für Sie

Besuchen Sie ShopCrafco.com um Dichtungsmittel, Ausrüstung, Sicherheitsausrüstung und mehr zu finden!